Rücksendungen


1. Anmeldung von Rücksendungen

Bitte melden Sie Ihre Rücksendungen – bevor Sie die Ware an uns zurücksenden oder zurückgeben – bei uns an.
Die Anmeldung kann bei Ihrem zuständigen Ansprechpartner oder bestmöglich über unser Service-/ Reparatur Formular erfolgen.

2. Vergabe der Retourennummer


Sie erhalten Ihre Retourennummer unmittelbar nach Ausfüllung des Formulars per Email. Mit Hilfe Ihrer Retourennummer (Referenz) kann Ihre Retoure jederzeit identifiziert und zugeordnet werden.

3. Voraussetzungen für Warenrückgaben

- Die zurückgegebe Ware muss verkaufsfähig und originalverpackt sein
- Das Rückgaberecht liegt bis zu 14 Tage nach Erhalt der Ware

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

4. Kennzeichnung und Verpackung der Rücksendung/Rückgabe

- Bitte beachten Sie bei Ihrer Rücksendung, dass Sie auf jedes Rücksendepaket den Abschnitt des im Anhang befindlichen PDF-Dokumentes gut sichtbar anbringen. Dadurch können wir Ihre Rücksendung schneller zuordnen und somit eine schnelle Abwicklung Ihres Services gewährleisten.
- Bitte legen Sie Ihrem Produkt eine Kopie der Rechnung bei.
- Achten Sie ebenfalls auf eine ausreichende Polsterung Ihrer Produkte, um Transportschäden zu vermeiden.
- Wir bitten Sie, keine unfreien Pakete zu uns einzusenden. Diese werden von uns nicht entgegengenommen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich bei unangemeldeten Rücksendungen die Durchlaufzeiten verlängern.